Echo vom Pilatus

Hergiswil am See

  

 

Fronleichnamsprozession vom 4. Juni 2015 in Hergiswil

Es dürfte etwas Seltenes wenn nicht gerade ein Novum sein, dass wir Jodler heuer an der Fronleichnamsprozession teilnahmen und diesem feierlichen Anlass em Herrgott z'Ehrä unsere Gesänge darbrachten.

Bei Bilderbuchwetter hatten wir uns vorgängig zum Einsingen ins Chiläcenter zurückgezogen. Anschliessend genehmigten wir in einem nahegelegenen Café die morgendliche Stärkung und erwarteten den Neunuhrschlag der Kirchturmuhr. Glockengeläute und Mörserschüsse kündeten den Prozessionsbeginn an und alsbald setzte sich die geordnete Menschenmenge unter den Klängen vom Musikverein Hergiswil in Bewegung. Gemächlichen Schrittes begab man sich mehr oder weniger andächtig Richtung Glasiareal, wo ein Teil der Messe gefeiert wurde, wo wir mit «Herrgott mier stahnd vor Dier» das Erbarmen Gottes anriefen.  Via Seestrasse Landweg ging es dann zum Schulhausplatz vor dem Chiläcenter wo der zweite Teil des Messopfers gefeiert wurde.  Zur Gabenbereitung erklang der  «Bätruef-Juiz» und als Schlusslied trugen wir «Mit dym Sägä» vor. Mit dem Schlusssegen bei der Pfarrkirche und anschliessendem Apero endete diese kirchliche Feier zum «Aplistag» wie er in katholischen Regionen heisst und gefeiert wird.

2015 Webmaster Echo vom Pilatus